Vokabelhefte richtig nutzen – Klapp-up Vokabelhefte Roth

Jeder kennt Vokabelhefte aus der eigenen Schulzeit. Links eine Spalte für eine Sprache, rechts eine weitere für das Gegenstück des Begriffs. Hier lesen Sie wie man eine Fremdsprache richtig mit Klapp-up Vokabelhefte von Roth erlernt. Haken setzen, farbliche Abtrennungen, harte Nüsse und integrierte Abdeckung unterstützen das Lernen.

Klapp-up Vokabelhefte von Roth 

Gewöhnliche Schreibwaren sind wenig benutzerfreundlich. Als mir eine Teilnehmerin ein Klapp-up Vokabelheft von Roth zeigte, war ich begeistert. Wegen der praktischen Abdeckung, um die linke oder rechte Seite zu verbergen. Wer möchte kann die Klappe und den Schutzumschlag natürlich umweltfreundlich wiederverwenden. Ein Schutzumschlag hilft, dass das Heft lange in gutem Zustand bleibt. Außerdem beginnt jede Zeile mit vier kleinen Kästchen, um bei jedem lernen eine gewußte Vokabel abzuhaken.

Gute Vokabelhefte mit Lernhilfen

 

So erweitern Sie Ihren Wortschatz richtig: Klapp-up Vokabelhefte Roth

So erweitern Sie Ihren Wortschatz richtig. Weniger ist mehr! Nicht mehr als ca. 5 Begriffe auf einmal lernen. Zur Erinnerung: Am besten erweitern Sie Ihren Wortschatz, indem Sie 5 Begriffe verinnerlichen, ein Paar Minuten Pause einlegen und danach diese 5 kurz wiederholen. Erst jetzt kommen 5 neue Begriffe, usw. Zur Hilfe markiert Roth in seinen Klapp-up Heften die fünfte Zeile.

Harte Nuss knacken

Eine harte Nuss kann man nur schwer knacken. Genauso wie manch schwere Vokabel in den Kopf kriegen. Hier, am Ende des Blattes notieren wir, was wir uns nicht auf diesem Blatt merken konnten! Tipp: Notieren Sie unter harte Nüsse was Sie sich auf anderen Seite nicht merken konnten. Wiederholung schadet nicht! 

Fordern Sie sich selbst heraus, indem Sie von Ihrer eigenen Sprache in die Fremdsprache lernen, denn aus der Fremdsprache in die eigene Sprache zu lernen ist einfacher. 

Soweit, so gut! Probieren Sie nicht nur stur Vokabel, z. B. Deutsch – Englisch, in diesen Heften zu lernen, sondern auch kleine Grammatikpunkte, wie beispielsweise haben (Besitz) + Akkusativ. Klapp-up Vokabelhefte Roth 

Hier zum Shop: roth-ideen.de

Falls Sie möchten, können Sie auch jegliche Blöcke oder Hefte zur Hand nehmen. In jedem Seitenteil Notizen eintragen. Wie es hier der Langenscheidt Verlag vormacht, können Sie Bilder nutzen und Wortschatzgruppen zu diversen Themen erstellen. In diesem Fall ein Büro. Versuchen Sie es mit Orten in der Stadt oder Küchenwortschatz.

Klapp-up Vokabelhefte Roth vs. Langenscheidt

Welche Methode kannten Sie nicht? Unten kommentieren.

Zurück zur Startseite

Bayern-Ticket kaufen – Ein Videoblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.